Bewerbungen an die Reha-Einrichtung

Wir haben noch freie FSJ / BFD Stellen 2019!

Wir suchen noch Interessierte, die ab 01.09.2019 ein Freiwilliges Sozialen Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei uns machen möchten.

Vorraussetzung ist, dass Du mindestens 18 Jahre alt bist und einen Führerschein für PKW besitzt.

Wenn Du Spass an abwechslungsreichen Aufgaben hast und uns bei der Begleitung von Menschen für mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben tatkräftig unterstützen möchtest, dann melde Dich bei uns unter 0711 / 341691-0 oder per Email unter s.schach@rehaverein-es.de.

Wir freuen uns auf Dich!

*****Sozialpädagoge/ Sozialarbeiter*****

Begleiten Sie gerne Menschen bei der Weiterentwicklung ihrer Persönlichkeit? Arbeiten Sie gerne im pädagogisch-therapeutischen Bereich? Bevorzugen Sie eine langfristige Beziehungsarbeit?

Haben Sie Lust auf selbständiges Arbeiten mit einem tollen Team im Rücken und flexiblen Arbeitszeiten? Dann kommen Sie zu uns und begleiten Sie mit uns junge Erwachsene auf ihrem Weg in die Selbständigkeit?

Die REHA Einrichtung Denkendorf bietet besondere Wohnformen für psychisch erkrankte Menschen mit dem Ziel die Menschen bei einer größtmöglichen Verselbständigung zu unterstützen.
Für die Bezugspersonenarbeit suchen wir möglichst ab sofort einen

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter

Aus paritätischen Gründen suchen wir einen männlichen Kollegen.

 Was sind Ihre Aufgaben:

  • Pädagogisch-therapeutisches Arbeiten als Bezugsperson
  • Mitarbeit und Leitung von pädagogischen und therapeutischen Gruppensitzungen
  • Teilnahme an regelmäßigen Teambesprechungen und Supervisionen
  • Übernahme von Rufbereitschaft und 4h-Präsenzdienst am Wochenende (Wochenenddienst nur ca. alle 4-6 Wochen)
  • Flexible Arbeitszeiteinteilung in Absprache mit Team

Was wir suchen:

  • Ausbildung an pädagogischer Fachschule oder höher
  • Erfahrung möglichst im Sozialpsychiatrischen Bereich
  • Zusatzausbildung in Transaktionsanalyse oder vergleichbar wäre von Vorteil
  • Offenheit für Diversität, positives Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Langfristige Planung, um die Kontinuität in unserem Team zu erhalten
  • PKW Führerschein

Was wir Ihnen bieten:

  • Angenehmes Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Förderung der „Work-Life-Balance“
  • Kontinuierliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Einen Arbeitsumfang von 39 Std/Woche)
  • Bezahlung nach TVöD (SuE)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Übernahme der privaten Zusatz-KV
  • Möglichkeit für ein JobRad

 Bei Interesse wenden Sie sich bitte mit den entsprechenden Bewerbungsunterlagen per Email an: s.schach@rehaverein-es.de.