Neuigkeiten

Danke Beate Hahn!

Beate Hahn, unsere Therapeutische Leitung ist zum 30.06.2018 in ihren wohlverdienten Ruhestand gegangen. AM 01.01.2017 hat sie bereits die Therapeutische Leitung an ihre Nachfolgerin Edith Kamp übergeben, um eine lange Übergangsphase sicherzustellen, und soviel wie möglich ihres Wissens und ihrer Erfahrung weitergeben zu können. Beate Hahn war über 30 Jahre in der Reha Einrichtung beschäftigt und hat wesentlich an der Gestaltung des Einrichtungskonzepts u.a. mit Einflüssen von Jacqui Schiff mitgewirkt. Nun übergab sie ihr Lebenswerk, eine funktionierende und lebendige Einrichtung. Für viele eine Heimat, eine Anlaufstelle und auch ein schöner Arbeitsplatz.

Im Vordergrund stand immer das Bedürfnis der Bewohner und Bewohnerinnen der Reha Einrichtung. Die Reha Einrichtung ist mittlerweile eine wichtige, unverzichtbare Einrichtung, die für viele ein Licht am Ende des Tunnels bedeutet, ein Halt, Stabilität, Geborgenheit und Wärme. 

Um dies alles zu schaffen, braucht man unserer Meinung nach ein unermüdliches Engagement, Energie und ein großes Herz. Mit ihrem klaren Verstand, ihrer Bodenhaftung und Belastbarkeit,  Empathie und Konfliktbereitschaft hat  sie über die Jahre mit Vollgas ein wunderschönes Lebenswerk geschaffen.  Wir danken von ganzem Herzen dafür.

https://www.esslinger-zeitung.de/region/kreis_artikel,-reha-einrichtungs-leiterin-beate-hahn-geht-in-ruhestand-_arid,2219460.html#

 

 

Meldung vom Mittwoch, 01. August 2018